Deutsch English
24.05.2017
Top-Thema

Zeuge auf Abrahams Spuren:

WM-Kampf in Wetzlar gegen Paul Smith!

Auf dem Weg zur WM:

Feigenbutz will sich von Nemesapati nicht aufhalten lassen!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Donnerstag, 2008-05-22

Wegner neuer Pate

Erfolgstrainer unterstützt Gymnasium Treuenbrietzen


Ulli Wegner ist neuer Pate des Gymnasiums am Burgwall in Treuenbrietzen. Am Mittwochabend unterzeichnete der Erfolgstrainer in der Aula den Patenschaftsvertrag mit der Schule unter dem Motto "mit Courage, ohne Rassismus". Zahlreiche Lehrer, Schüler und Eltern sowie Bürgermeister Michael Knape waren zu dem feierlichen Akt gekommen "Das Wohl und die Bildung der jungen Leute liegen mir sehr am Herzen", sagte der Weltmeister-Coach über sein ehrenamtliches Engagement. "Ich möchte die Schule unterstützen und helfen, wo ich kann."

Ulli Wegner in der Turnhalle
Seit langer Zeit engagiert sich Wegner in vielen Bereich. Es sei ihm sehr wichtig, einen kleinen Beitrag dazu zu leisten, das Bildungsniveau in unserer Gesellschaft hochzuhalten. Schließlich brauche das Land gut ausgebildete Leute, und da sei eine fundierte Schulausbildung das Fundament. Wegner: "Es ist immer gut, so viel wie möglich zu wissen."

Ein neuer Pate für das Gymnasium am Burgwall
Dem Gymnasium wird er mit Rat und Tat zur Seite stehen. So will er seine Kontakte zum Wohl der Schule nutzen. Zudem ist ein Erfahrungsaustausch zwischen seinen Athleten und den Schülern geplant, damit die jungen Leute sehen, was man durch Engagement und harte Arbeit alles erreichen kann.

Wegner: "Es ist immer gut, so viel wie möglich zu wissen" (Fotos: Photo Wende)