Deutsch English
26.05.2017
Top-Thema

Zeuge auf Abrahams Spuren:

WM-Kampf in Wetzlar gegen Paul Smith!

Auf dem Weg zur WM:

Feigenbutz will sich von Nemesapati nicht aufhalten lassen!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Freitag, 2008-06-27

Wiegen Hollywood

Arthur Abraham schafft das geforderte Limit im zweiten Versuch

Dichtes Gedränge im Seminole Hard Rock Hotel & Casino in Hollywood - einen Tag vor der Neuauflage des Fights zwischen Arthur Abraham und Edison Miranda wurde schon das offizielle Wiegen am Freitag zu einem spannenden Ereignis. Denn King Arthur überschritt im ersten Anlauf das zwischen den Kontrahenten vereinbarte Limit von 75,364 Kilogramm (166 Pounds) um knapp 230 Gramm.

Offizielles Wiegen in Hollywood: Arthur Abraham und Edison Miranda
Daraufhin hatte er zwei Stunden Zeit, doch noch das geforderte Gewicht zu erreichen. Doch schon nach 45 Minuten war es so weit: Nachdem sich Abraham durch Seilsprünge ins Schwitzen gebracht hatte, stieg er mit genau 166 Pounds auf die Waage - damit hatte er sein Soll erfüllt. Sein Kontrahent, der 27-jährige Kolumbianer Miranda, meisterte das gewünschte Limit mit 74,91 Kilogramm bereits im ersten Anlauf.

Nicole Woods und Cecilia Braekhus beim Wiegen (Fotos: Photo Wende)
Ebenfalls in der Nacht auf Sonntag im Ring: Cecilia Braekhus (Norwegen). Die exotische Ringschönheit brachte vor ihrem Fight gegen die 30-jährige Nicole Woods 63,11 Kilogramm auf die Waage. Damit blieb die 26-Jährige unter dem im Halb-Weltergewicht geforderten Limit. Ihre Kontrahentin war etwas schwerer. Die in Stone Mountain im US-Bundesstaat Georgia lebende Kämpferin wog 64,29 Kilogramm.