Deutsch English
29.03.2017
Top-Thema

Zeuge siegt!

Trotz Kampfabbruch: Zeuge weiterhin WBA-Weltmeister

Ergebnisse Potsdam

Alle Resultate vom 25. März aus der MBS Arena im Überblick

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Freitag, 2008-06-27

Das ARD-Team in den USA

Die Boxgala in der Nacht auf Sonntag live im Ersten

Wenn Arthur Abraham in der Nacht von Samstag auf Sonntag erstmals in den USA in den Ring steigt, wird auch das Erste wieder live dabei sein. Ab 3.05 Uhr geht die ARD auf Sendung, um den deutschen Boxfans die Highlights der Boxnacht aus der Seminole Hard Rock Arena in Hollywood im Bundesstaat Florida zu präsentieren.

US-Debüt für den in 26 Profikämpfen ungeschlagenen Arthur Abraham
Im Mittelpunkt der Übertragung, die von René Kindermann moderiert wird, stehen drei Kämpfe. Zunächst sind Bilder vom IBF-WM-Ausscheidungskampf im Mittelgewicht zwischen Giovanni Lorenzo und Raul Marquez vorgesehen. Der Sieger dieses Duells wird neuer Pflichtherausforderer von IBF-Weltmeister Arthur Abraham.
Dann folgt die mit Spannung erwartete Neuauflage des Duells zwischen King Arthur und Edison Miranda. Der Schützling von Trainer Ulli Wegner hatte das erste Aufeinandertreffen im September 2006 einstimmig nach Punkten gewonnen - und das, obwohl er die letzten acht Runden mit doppelt gebrochenen Kiefer durchstehen musste.

Wolf-Dieter Jacobi kommentiert die Kämpfe für die deutschen Boxfans
Das Interesse an dem auf zwölf Runden angesetzten Fight, für den sich beide Kontrahenten auf ein Gewichtslimit von 75,364 Kilogramm einigten, ist riesig und wird nicht nur in Deutschland mit äußerst großer Aufmerksamkeit verfolgt. In den Vereinigten Staaten wird der Kampf beim amerikanischen Pay-TV-Sender Showtime zu sehen sein.
Darüber hinaus steigt die 26-jährige Cecilia Braekhus (Norwegen) ins Seilgeviert. Die von Ulli Wegner trainierte Ringschönheit bestreitet ebenfalls ihr US-Debüt. Dabei bekommt es die "First Lady" aus dem Sauerland-Team in einem auf sechs Runden angesetzten Fight mit der Amerikanerin Nicole Woods (30) zu tun.

Henry Maske agiert in den USA als Box-Experte für die ARD (Fotos: SE)
Kommentator der Boxnacht ist Wolf-Dieter Jacobi. Neben dem Sportchef des Mitteldeutschen Rundfunks sind Guido De Santis und Eik Galley vor Ort, um das Publikum mit Interviews und weiteren Informationen zu versorgen. Der frühere Weltmeister Henry Maske wird darüber hinaus als Box-Experte seine fachliche Einschätzung zu den Kämpfen abgeben.