Deutsch English
23.03.2017
Top-Thema

Pressekonferenz vor Zeuge-WM

Vor Weltmeisterschaft in Potsdam halten sich Hauptkämpfer zurück

Zeuge bleibt bescheiden

WBA-Weltmeister ist mit dem zufrieden, was er hat - auch nach WM-Sieg!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Dienstag, 2008-07-29

Demers hofft auf WM-Fight

Kanadier trifft auf Kolumbianer Zuniga

Sebastien Demers (25-1) hofft, noch einmal gegen Arthur Abraham um die IBF-Weltmeisterschaft im Mittelgewicht zu kämpfen. Der inzwischen 28-jährige Kanadier, der dem Deutschen im Mai letzten Jahres in Bamberg durch K.o. in der dritten Runde unterlag, wird am 1. August in Montreal auf den 31-jährigen Kolumbianer Fulgencio Zuniga (20-2-1) treffen.

Sebastien Demers (l.) unterlag letztes Jahr Arthur Abraham (r.) (Foto: SE)
Kanadischen Medienberichten nach soll dabei die zukünftige Nummer eins der IBF-Weltrangliste ermittelt werden. Den zweiten Platz des Rankings hat erst einmal der Amerikaner Raul Marquez inne, der sich im Juni durch einen Punktsieg gegen Giovanni Lorenzo damit das Pflichtherausforderungsrecht von Abraham gesichert hatte.
Nachdem Marquez sein Herausforderungsrecht wahrgenommen hat, will Sebastien Demers zum Zug kommen. Dazu müsste er jedoch Zuniga besiegen. "Ich bin so aufgeregt, wie beim Kampf um die WM gegen Abraham", sagte er den kanadischen Medien, "doch ich bin viel erfahrener und reifer als damals und werde diese Chance nutzen."