Deutsch English
20.01.2017
Top-Thema

Härtel und Bunn: Gegner fix!

Sauerland-Boxer im Länderkampf "Deutschland vs. Polen" am 21. Januar!

Zeuge boxt am 18. März!

WBA-Weltmeister bereitet sich auf erste Titelverteidigung vor

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Donnerstag, 2008-10-23

Vladimir Povetkin wird 28

Training steht dennoch im Vordergrund

Vladimir Povetkin feiert heute seinen 28. Geburtstag. Große Festlichkeiten stehen aber nicht auf dem Programm. Denn genau wie sein älterer Bruder Alexander, der in seinem nächsten Fight auf den IBF- und WBO-Weltmeister im Schwergewicht Wladimir Klitschko treffen wird, standen für den Halbschwergewichtler am heutigen Mittwoch erst einmal zwei Trainingseinheiten an.

Vladimir Povetkin blieb bisher in sechs Profikämpfen ungeschlagen (Foto: SE)
Am Abend soll es aber doch noch eine kleinere Zusammenkunft geben. In Kursk, unweit der ukrainischen Grenze, begeht Povetkin seinen Ehrentag dann im engeren familiären Kreis. "Eine große Party wird das aber nicht", betont er. "Ich würde lieber noch ein bisschen warten und dann mit meinem Bruder Alexander einen Sieg über Wladimir Klitschko feiern", flachst der russische Kämpfer.