Deutsch English
25.05.2017
Top-Thema

Zeuge auf Abrahams Spuren:

WM-Kampf in Wetzlar gegen Paul Smith!

Auf dem Weg zur WM:

Feigenbutz will sich von Nemesapati nicht aufhalten lassen!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Sonntag, 2008-11-23

Molitor unterliegt Caballero

Celestino Caballero jetzt Titelträger bei IBF und WBA

31. Sieg im 33. Profikampf für Celestino Caballero: Der 32-jährige Super-Bantamgewichtler erkämpfte am Freitagabend in Rama in der kanadischen Provinz Ontario nach dem WBA-Gürtel auch den Titel der IBF, den zuvor Steve Molitor innehatte. Caballero siegte durch technischen K.o. in der vierten Runde.

Celestino Caballero (Panama) bezwang Steve Molitor (Foto: Sumio Yamada)
In dem Titelvereinigungskampf sicherte sich der an Reichweite überlegene Kämpfer aus Panama von Beginn an Vorteile. Im Casino Rama sorgte er im vierten Durchgang für die entscheidenden Aktionen: Zunächst kam Caballero mit einem rechten Aufwärtshaken an die linke Gesichtshälfte des Kontrahenten zu einem Niederschlag.
Zwar erhob sich der einheimische Molitor noch einmal, doch sein Gegner setzte energisch nach und schickte den 28-jährigen Rechtsausleger an den Seilen erneut zu Boden. Ringrichter Luis Pabon stoppte den Fight daraufhin nach 52 Sekunden des Durchgangs. Damit stand der in Panama-Stadt lebende Celestino Caballero als Sieger fest.