Deutsch English
26.05.2017
Top-Thema

Zeuge auf Abrahams Spuren:

WM-Kampf in Wetzlar gegen Paul Smith!

Auf dem Weg zur WM:

Feigenbutz will sich von Nemesapati nicht aufhalten lassen!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Mittwoch, 2008-10-29

Klarer Punktsieg für John

Nach der Rückreise ins Krankenhaus

Der 29-jährige Chris John hat den WBA-Gürtel erneut verteidigt. Der Federgewichtler aus Indonesien setzte sich am Freitag in einem harten Gefecht in Tokio einstimmig nach Punkten (118:110, 118:110 und 117:111) gegen den japanischen Herausforderer Hiroyuki Enoki durch.

Der WBA-Champion im Federgewicht Chris John (Foto: Sumio Yamada)
Nach der Rückkehr in seine Heimat wurde der Titelverteidiger in Jakarta jedoch erst einmal in ein Krankenhaus eingeliefert. Dabei wurden in erster Linie Verletzungen unter dem rechten und über dem linken Auge behandelt, die mit insgesamt 70 Stichen genäht werden mussten.
Inzwischen ist Chris John aber auf dem Weg der Besserung. Nach seinen Angaben seien die Blessuren durch normale Schläge und unerlaubte Kopfstöße des 29-jährigen Herausforderers entstanden. In vier Wochen wird er das Training wieder aufnehmen können.