Deutsch English
20.01.2017
Top-Thema

Härtel und Bunn: Gegner fix!

Sauerland-Boxer im Länderkampf "Deutschland vs. Polen" am 21. Januar!

Zeuge boxt am 18. März!

WBA-Weltmeister bereitet sich auf erste Titelverteidigung vor

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Donnerstag, 2009-02-19

Verletzung bei Dawson

Rematch gegen Tarver wird voraussichtlich verlegt

Am 11. Oktober letzten Jahres erkämpfte Chad Dawson in Las Vegas im US-Bundesstaat Nevada gegen Antonio Tarver den IBF-Gürtel im Halbschwergewicht. Am 14. März sollte an gleicher Stelle ein Rematch zwischen beiden Kontrahenten stattfinden. Doch der 26-jährige Dawson zog sich in der Vorbereitung eine Verletzung an der rechten Hand zu.

Chad Dawson (USA) zog sich eine Handverletzung zu (Foto: Sumio Yamada)

Zwar wurde eine Verlegung des Kampfes von offizieller Seite noch nicht bestätigt, doch es ist davon auszugehen, dass der WM-Fight auf ein späteres Datum verschoben wird. Doch erst einmal muss jetzt eine genaue Untersuchung Klarheit darüber bringen, wie schwer die Verletzung ist und wie lange der IBF-Weltmeister mit dem Training aussetzen muss.