Deutsch English
23.05.2017
Top-Thema

Zeuge auf Abrahams Spuren:

WM-Kampf in Wetzlar gegen Paul Smith!

Auf dem Weg zur WM:

Feigenbutz will sich von Nemesapati nicht aufhalten lassen!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Mittwoch, 2009-02-18

Sosa kämpft am 28. März

Achte Titelverteidigung: Gegner kommt aus Thailand

Der Mexikaner Edgar Sosa wird am 28. März wieder in den Ring steigen. Der WBC-Weltmeister im Halbfliegengewicht, der sich im April 2007 gegen den Amerikaner Brian Viloria den zuvor vakanten Titel sicherte, trifft in Ciudad Victoria im mexikanischen Bundesstaat Tamaulipas auf Kompayak Porpramook aus Thailand.

Edgar Sosa (l.) im Juni 2008 gegen Takashi Kunishige (Foto: Sumio Yamada)

Für den 29-jährigen Sosa wird es bereits die achte Titelverteidigung sein. Insgesamt weist seine Bilanz 34 Siege aus 39 Profikämpfen aus. Sein drei Jahre jüngerer Herausforderer, derzeit die Nummer zehn der WBC-Weltrangliste, hat bislang 31 Siege aus 34 Einsätzen als Berufsboxer zu Buche stehen. 22-mal gewann er vorzeitig.