Deutsch English
29.03.2017
Top-Thema

Zeuge siegt!

Trotz Kampfabbruch: Zeuge weiterhin WBA-Weltmeister

Ergebnisse Potsdam

Alle Resultate vom 25. März aus der MBS Arena im Überblick

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Mittwoch, 2006-11-22

Urkal boxt in Warschau

Aufbaukämpfe für Urkal und Pianeta

Ex-Europameister Oktay Urkal aus Berlin wird am Samstag in Warschau boxen. Der Weltergewichtler trifft in einem Aufbaukampf über acht Runden auf den Rumänen Robert Cristea.


Oktay Urkal

"Oktay wird als Pflichtherausforderer der WBA voraussichtlich im Frühling 2007 die Chance auf einen WM-Kampf bekommen", sagt Hagen Doering, der Sportdirektor des Sauerland-Teams. "Weil er in diesem Jahr erst einmal in den Ring gestiegen ist, wollen wir ihm jetzt Wettkampfpraxis geben."
Urkal, der 1996 in Atlanta olympisches Silber gewann, boxte zuletzt im Juni in Hannover. In der Torwar Sport Hall von Warschau wird der 36-Jährige im Rahmen der Weltmeisterschaft im Cruisergewicht zwischen Krzystof Wlodarczyk und Steve Cunningha antreten.



Neben Urkal wird aus dem Sauerland-Team auch Schwergewichtler Francesco Pianeta in Warschau dabei sein. Der 22-Jährige bestreitet gegen Valentin Marinel (Rumänien) den sechsten Kampf seiner Profikarriere (5 Siege, 4 K.o.´s).


Francesco Pianeta

"Pianeta ist ein junger, hoffnungsvoller Kämpfer", weiß Doering, "und auch er ist momentan in dem Stadium, Aufbaugegner zu boxen. Gegen Marinel ist ein vorzeitiger Sieg Pflicht."



Pianeta war erst kürzlich aus dem Wolke-Camp in Frankfurt (Oder) nach Berlin gewechselt und trainiert seitdem bei Ulli Wegner im Max-Schmeling-Gym in der Nähe des Olympiastadions.