Deutsch English
24.05.2017
Top-Thema

Zeuge auf Abrahams Spuren:

WM-Kampf in Wetzlar gegen Paul Smith!

Auf dem Weg zur WM:

Feigenbutz will sich von Nemesapati nicht aufhalten lassen!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Donnerstag, 2007-03-01

Valuev-Kampf in Stuttgart

Die mit Spannung erwartete erste Pflichtverteidigung von WBA-Weltmeister Nikolai Valuev wird in Stuttgart stattfinden. In der Porsche-Arena trifft der größte und schwerste Champion aller Zeiten am 14. April auf den usbekischen Pflichtherausforderer Ruslan Chagaev. "Ich freue mich auf Stuttgart", so der Russische Riese. "Es ist schön, nach zwei erfolgreichen Auftritten im Ausland wieder in Deutschland zu boxen."
Der Vorverkauf für die Schwergewichts-WM in der Porsche-Arena beginnt Mitte nächster Woche. Karten sind zum Preis ab € 35,- unter der Tickethotline 0711 / 2 55 55 55 und online unter www.boxen.com erhältlich.

Valuev freut sich auf seine vierte Titelverteidigung.
Zuletzt hatte Valuev in Basel Jameel McCline (TKO Runde 3) und in Chicago Monte Barrett (TKO Runde 11) besiegt. Diesen Sonntag reist der ungeschlagene Weltmeister (46-0, 34 KOs) nach Berlin, um sich im Max-Schmeling-Gym auf seine vierte Titelverteidigung vorzubereiten. "Das Training in St. Petersburg war hart, aber sehr gut. Ich werde passend auf Chagaev vorbereitet sein. Er ist ein starker Gegner, doch ich werde ihn schlagen", sagt Valuev.
Die erste offizielle Pressekonferenz mit den beiden Boxern sowie ihren Trainern Manuel Gabrielian und Michael Timm findet am Dienstag, den 6. März, um 12.30 Uhr in der Porsche-Arena statt.