Deutsch English
29.03.2017
Top-Thema

Zeuge siegt!

Trotz Kampfabbruch: Zeuge weiterhin WBA-Weltmeister

Ergebnisse Potsdam

Alle Resultate vom 25. März aus der MBS Arena im Überblick

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Sonntag, 2007-02-25

Knapper Sieg für Montiel

Der Mexikaner Fernando Montiel darf sich weiter WBO-Weltmeister im Super-Fliegengewicht nennen. Bei seiner Titelverteidigung am Samstag gegen den Rechtsausleger Z Gorres hatte er jedoch einige Mühe. Im City Sports Complex in Cebu auf den Philippinen setzte sich Montiel vor der beeindruckenden Kulisse von 20.000 Zuschauern mit einem 2:1-Punkturteil (115:111, 114:112 und 111:115) durch.
Gegen den 24-jährigen Herausforderer hatte der WBO-Champion von Beginn an Probleme, in den Kampf zu finden. Das Ringgefecht verlief somit lange Zeit ausgeglichen. Erst in der zehnten Runde stellte Montiel seinen Kontrahenten vor große Probleme, als er ihn mit einer harten Rechten zum Kopf kräftig durchrüttelte und Z Gorres Probleme hatte, diese Phase zu überstehen.
Das ständige Halten des einheimischen Boxers führte dazu, dass Ringrichter Samuel Viruet im zehnten und zwölften Durchgang Punktabzüge gegen den Herausforderer aussprach. Nach zwölf Runden werteten die Punktrichter schließlich knapp für Fernando Montiel. Der 27-jährige Titelverteidiger baute seine Profibilanz damit auf 33 Siege und ein Unentschieden aus 36 Kämpfen aus.