Deutsch English
20.01.2017
Top-Thema

Härtel und Bunn: Gegner fix!

Sauerland-Boxer im Länderkampf "Deutschland vs. Polen" am 21. Januar!

Zeuge boxt am 18. März!

WBA-Weltmeister bereitet sich auf erste Titelverteidigung vor

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Dienstag, 2007-05-29

Scorpions bei "King Arthur"

Die Boxsportfans dürfen sich am Samstag anlässlich der Titelverteidigung von IBF-Weltmeister Arthur Abraham in der in der JAKO-Arena in Bamberg auf ein weiteres Highlight freuen. Denn der Walk-In von "King Arthur" wird diesmal live vor Ort von den Scorpions präsentiert.

Arthur Abraham mit Rudolf Schenker von den Scorpions (Foto: rechts)
"Humanity" heißt die Einmarschmusik, mit dem Deutschlands weltweit erfolgreichster Musikexport die Zuschauer auf den WM-Fight von Abraham gegen Sebastien Demers einstimmen will. Der Song kommt vom neuen Album "Humanity – Hour I", das ab dem 25. Mai im Handel erhältlich ist.
Vier Monate haben die Scorpions gemeinsam mit Desmond Child und James Michael in einem Studio in Los Angeles am neuen Sound der Band gearbeitet. Nichts wurde dabei dem Zufall überlassen, sogar ein Privattrainer gehörte zum Team, um die Band physisch in Topform zu halten.
"So spannend es auch ist, im Studio an neuen Songs zu arbeiten - wir sind letztlich aber eine eingefleischte Live-Band, die auf der Bühne erst so richtig abgeht", sagt Gitarrist Rudolf Schenker. "Wer auf harte aber melodiöse Songs steht, wird dieses Album lieben", erklärt Frontman Klaus Meine.

Jennifer Schäfer, Isabelle Knispel, "King Arthur", Wlada Schüler (Fotos: SE)
Die Scorpions und Arthur Abraham sind sich übrigens bestens bekannt. Mit Rudolf Schenker, einem der kreativen Köpfe und Gitarrist der Hard-Rock-Band, wählte der IBF-Weltmeister im Mittelgewicht als Mitglied einer VIP-Jury im Februar letzten Jahres im Europark Rust die "Miss Germany 2006".