Deutsch English
23.01.2017
Top-Thema

Härtel und Bunn: Gegner fix!

Sauerland-Boxer im Länderkampf "Deutschland vs. Polen" am 21. Januar!

Zeuge boxt am 18. März!

WBA-Weltmeister bereitet sich auf erste Titelverteidigung vor

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Sonntag, 2007-05-20

21. Erfolg für Asikainen

Der Finne Amin Asikainen hat auch seinen 21. Profikampf gewonnen. Der Europameister im Mittelgewicht setzte sich am Freitagabend in Helsinki gegen den Letten Martins Kukuls mit einem technischen K.o.-Sieg in der sechsten Runde durch. Der EM-Titel stand in dem auf acht Runden angesetzten Fight jedoch nicht zur Disposition.

Sebastian Sylvester und Amin Asikainen kämpften 2006 um die EM (Foto: SE)
Asikainen, der im Juni 2006 Sebastian Sylvester als Europameister entthront hatte, dominierte den Fight gegen den 22-jährigen Kukuls deutlich. In der sechsten Runde führte ein Körpertreffer zum vorzeitigen Ende des Aufeinandertreffens, so dass Ringrichter Erkki Meronen den Kampf nach einer Minute und 26 Sekunden abbrach.
Für den 31-jährigen Asikainen steht als nächstes die Pflichtverteidigung der Europameisterschaft an. Dabei wird der Finne, vorausgesetzt er legt den EM-Titel nicht zuvor aufgrund einer WM-Chance nieder, am 23. Juni in einem Rematch auf den 26-jährigen Greifswalder Sebastian Sylvester treffen, der nach dem Verlust des EM-Gürtels vier Siege in Folge für sich verbuchte.