Deutsch English
28.05.2017
Top-Thema

Zeuge auf Abrahams Spuren:

WM-Kampf in Wetzlar gegen Paul Smith!

Auf dem Weg zur WM:

Feigenbutz will sich von Nemesapati nicht aufhalten lassen!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Montag, 2007-07-16

Molitor bleibt IBF-Champion

Der Kanadier Steve Molitor hat am Samstagabend den IBF-Gürtel im Super-Bantamgewicht verteidigt. Der Rechtsausleger, der den zuvor vakanten WM-Titel im November 2006 gegen den Briten Michael Hunter erkämpft hatte, besiegte in Orillia in der kanadischen Provinz Ontario seinen Herausforderer Takalani Ndlovu (29) durch technischen K.o. in der neunten Runde.

Erste Titelverteidigung für IBF-Champion Steve Molitor (Foto: SE)
Im Casino Rama glänzte der Titelverteidiger vor 5.000 Zuschauern über weite Strecken durch seine Beweglich- und Schnelligkeit. In der neunten Runde kam der 27-Jährige gegen den zuvor bei der IBF auf Platz eins geführten Südafrikaner gleich zu drei Niederschlägen, ehe er nach einer Minute und 42 Sekunden des Durchgangs als technischer K.o.-Sieger feststand.