Deutsch English
29.05.2017
Top-Thema

Zeuge auf Abrahams Spuren:

WM-Kampf in Wetzlar gegen Paul Smith!

Auf dem Weg zur WM:

Feigenbutz will sich von Nemesapati nicht aufhalten lassen!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Samstag, 2007-08-04

IBF: Sylvester auf Rang 3

Der Greifswalder Sebastian Sylvester hat sich nach dem erneuten Gewinn des EM-Gürtels im Mittelgewicht auf Position drei der IBF-Weltrangliste vorgeschoben. Damit nahm der 27-Jährige die vorherige Position des Finnen Amin Asikainen ein, den er am 23. Juni in Zwickau eindrucksvoll durch technischen K.o. in der elften Runde besiegt hatte.

Sebastian Sylvester belegt in der IBF-Weltrangliste Platz drei (Foto: SE)
Weltmeister der International Boxing Federation ist Arthur Abraham, der sich zurzeit im Trainingslager in Kienbaum den letzten Schliff für die Titelverteidigung am 18. August in der Berliner Max-Schmeling-Halle gegen Khoren Gevor holt. Zu einem Duell gegen den Schützling von Trainer Ulli Wegner wird es für Sylvester in absehbarer Zeit aber wohl nicht kommen.
"Wir gehen davon aus, dass Sebastian zunächst einmal seinen wieder erkämpften EM-Gürtel im Mittelgewicht verteidigen wird. Außerdem hat er großes Interesse, gegen Felix Sturm um den WBA-Titel zu boxen", sagt Sauerland-Sportdirektor Hagen Doering. "Sturm ist unser Lieblingsgegner", bestätigte unlängst auch Sylvester-Manager Winfried Spiering, "gegen ihn würden wir Sebastian am liebsten im Ring sehen."