Deutsch English
23.03.2017
Top-Thema

Pressekonferenz vor Zeuge-WM

Vor Weltmeisterschaft in Potsdam halten sich Hauptkämpfer zurück

Zeuge bleibt bescheiden

WBA-Weltmeister ist mit dem zufrieden, was er hat - auch nach WM-Sieg!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Montag, 2007-07-02

Holyfield siegt weiter

Der inzwischen 44-jährige Evander Holyfield ist seinem Ziel, noch einmal um die Weltmeisterschaft im Schwergewicht zu kämpfen, wieder ein Stück näher gerückt. Der Amerikaner bezwang in der Nacht von Samstag auf Sonntag den lediglich drei Jahre jüngeren Lou Savarese im Don Haskins Center in El Paso, US-Bundesstaat Texas, über zehn Runden einstimmig nach Punkten (99:87, 98:90 und 96:91). Damit weist die Profibilanz des Ex-Champions jetzt 42 Siege, acht Niederlagen und ein Unentschieden aus.

Evander Holyfield siegte in El Paso einstimmig nach Punkten (Fotos: ASE)
Schon in der ersten Runde erlitt Savarese nach einem Treffer seines Kontrahenten einen Cut an der Stirn. In der Folge bestimmte Holyfield das Geschehen im Ring mit seinen Links-Rechts-Kombinationen. Mit einer harten Rechten schickte der Ex-Champion seinen Gegner in der dritten Runde zu Boden. Doch Savarese fing sich wieder. Nach einem linken Haken musste der 41-Jährige am Ende des neunten Durchgangs jedoch erneut in den Ringstaub. Nach zehn Runden lag Holyfield somit deutlich und verdient auf den Wertungszetteln der Punktrichter vorne.