Deutsch English
31.03.2017
Top-Thema

Zeuge siegt!

Trotz Kampfabbruch: Zeuge weiterhin WBA-Weltmeister

Ergebnisse Potsdam

Alle Resultate vom 25. März aus der MBS Arena im Überblick

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Samstag, 2007-07-28

Braithwaite scheitert

Der frühere WBC-Champion Wayne "Big Truck" Braithwaite hat bei seinem Versuch, erneut einen WM-Titel zu gewinnen, eine Niederlage kassiert. Der 31-jährige Cruisergewichtler aus Guyana unterlag am späten Samstagabend dem WBO-Weltmeister Enzo Maccarinelli in Cardiff, Wales, einstimmig nach Punkten.

Enzo Maccarinelli verteidigte den WBO-Gürtel im Cruisergewicht (Foto: SE)
Dabei präsentierte sich der einheimische Titelverteidiger von Beginn an in Top-Form. Nach verhaltenem Beginn übte Maccarinelli immer wieder Druck auf seinen Herausforderer aus. Doch auch Braithwaite versuchte, permanent dagegen zu halten, so dass sich beide Kontrahenten mehrfach Fuß an Fuß stehend gegenseitig mit Treffern eindeckten.
Besonders gefährlich waren die linken Haken Maccarinellis, mit denen er den Gegner mehrfach in Bedrängnis brachte. Nachdem der Waliser in der fünften Runde zunächst selbst von einem harten rechten Aufwärtshaken durchgerüttelt worden war, schlug er Ende des Durchgangs zurück und schickte den Gegner mit einer Linken zu Boden.
In der Folgezeit blieb der Titelverteidiger überlegen. Dabei glänzte der 26-Jährige besonders mit seiner effektiven Führhand. Der Erfolg des aus Swansea stammenden Cruisergewichtlers geriet auch in der Schlussphase nicht mehr in Gefahr. Am Ende verbuchte er mit 120:107, 118:109 und 119:108 einen deutlichen Punktsieg für sich.
"Braithwaite war stark, wirklich stark. Ich kann nicht glauben, welche Treffer er eingesteckt hat. Aber ich war der klare Sieger. Ich habe jede Runde beherrscht und gezeigt, dass ich harte Treffer kassieren und noch härtere austeilen kann", präsentierte sich der WBO-Weltmeister nach seinem 27. Erfolg im 28. Profifight überglücklich.