Deutsch English
19.01.2017
Top-Thema

Härtel und Bunn: Gegner fix!

Sauerland-Boxer im Länderkampf "Deutschland vs. Polen" am 21. Januar!

Zeuge boxt am 18. März!

WBA-Weltmeister bereitet sich auf erste Titelverteidigung vor

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Mittwoch, 2007-09-05

Valuev landet in Berlin

Russischer Riese will sich im Max-Schmeling-Gym den letzten Schliff holen

Am Sonntagabend traf der 34-jährige Nikolai Valuev mit seinem Trainer Alexander Zimin in Berlin ein. Der Russische Riese, der am 29. September in Oldenburg auf den kanadischen Rechtsausleger Jean-François Bergeron (34) treffen wird, will sich in den nächsten Wochen im Max-Schmeling-Gym den letzten Feinschliff für seinen Kampf in der EWE Arena holen.

Nikolai Valuev will wieder Weltmeister im Schwergewicht werden (Foto: SE)
"Ich freue mich, wieder in Berlin zu sein", erklärte der 2,13 große Schwergewichtler, der den WBA-Gürtel im April gegen den Usbeken Ruslan Chagaev verloren hatte, kurz nach seiner Ankunft in der Hauptstadt. "Ich habe in den letzten Wochen im Training eine Menge dazugelernt. Ich fühle mich gut und will in Oldenburg meine Ambitionen, wieder Weltmeister zu werden, unterstreichen", so Valuev.