Deutsch English
19.01.2017
Top-Thema

Härtel und Bunn: Gegner fix!

Sauerland-Boxer im Länderkampf "Deutschland vs. Polen" am 21. Januar!

Zeuge boxt am 18. März!

WBA-Weltmeister bereitet sich auf erste Titelverteidigung vor

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Freitag, 2007-08-24

King Arthur in der Sonne

Der IBF-Weltmeister erholt sich an der Côte dAzur

Wochenlang ackerte Arthur Abraham im Training für seine Titelverteidigung gegen Khoren Gevor. Doch nach seinem K.o.-Sieg in der elften Runde am Samstag in Berlin gönnt sich der IBF-Weltmeister ein paar erholsame Tage an der Côte dAzur.

Arthur Abraham, sein Onkel Gagik und sein Vater Grigor (Foto: SE)
Seit Dienstag lässt es sich der Schützling von Trainer Ulli Wegner richtig gut gehen. "Zuerst war ich in Nizza. Mein Onkel Gagik hat mich, meinen Vater Grigor und einige gute Freunde auf eine Yacht eingeladen. Im Moment liegen wir vor Monaco", berichtet er.
Die letzten Tage und die Sonne habe er zum Abschalten genutzt. "Alle Blessuren aus dem Kampf sind verheilt. Deshalb genieße ich das angenehme Mittelmeerklima und fahre Jet Ski", erzählt der 27-jährige Mittelgewichts-Champion.
Doch schon am Wochenende wird King Arthur wieder zurück in Deutschland erwartet. "Es stehen mehrere PR-Termine auf dem Programm. Und wenn ich zugesagt habe, dass ich komme, dann halte ich mein Versprechen auch", sagt Arthur Abraham.