Deutsch English
24.01.2017
Top-Thema

Härtel und Bunn: Gegner fix!

Sauerland-Boxer im Länderkampf "Deutschland vs. Polen" am 21. Januar!

Zeuge boxt am 18. März!

WBA-Weltmeister bereitet sich auf erste Titelverteidigung vor

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Donnerstag, 2008-01-10

Heimvorteil für Haye

Titelvereinigungskampf im Cruisergewicht findet in London statt

Der WBC-Weltmeister und WBA-Super-Champion im Cruisergewicht David Haye wird gegen den WBO-Titelträger Enzo Maccarinelli (27) vor heimischer Kulisse in London antreten. Der Kampf am 8. März soll britischen Medienberichten nach in der O2 Arena stattfinden.

David Haye: 21 Kämpfe, 20 Siege (Foto: Hayemakerboxing.com)
Der 27-jährige Haye hatte im November mit einem technischen K.o.-Erfolg in der siebten Runde den Franzosen Jean-Marc Mormeck in Levallois-Perret als WBC- und WBA-Titelträger entthront. Die Bilanz des Engländers weist bisher 20 Siege aus 21 Profikämpfen aus.
Maccarinelli gewann im Juli 2006 den Interims-Gürtel der WBO. Nach dem Karriereende des vorherigen Champions Johnny Nelson rückte der Waliser nach. Als WBO-Weltmeister bestritt er seither vier Titelverteidigungen. Insgesamt stehen bei ihm 28 Siege aus 29 Profikämpfen zu Buche.