Deutsch English
18.01.2017
Top-Thema

Härtel und Bunn: Gegner fix!

Sauerland-Boxer im Länderkampf "Deutschland vs. Polen" am 21. Januar!

Zeuge boxt am 18. März!

WBA-Weltmeister bereitet sich auf erste Titelverteidigung vor

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Montag, 2007-12-17

Fünfter Titel für Ragosina

Natascha Ragosina bleibt auch im 16. Profikampf ungeschlagen

Fünter WM-Gürtel für Natascha Ragosina: Die Moskauerin eroberte am Samstag nach den Titeln der WIBF, GBU, WBA und WIBA auch noch die zuvor vakante WBC-Krone im Super-Mittelgewicht. Die 31-Jährige setzte sich in der Anhalt Arena in Dessau einstimmig nach Punkten (98:93, 98:92, 98:92) gegen Akondaye Fountain durch und verbuchte damit ihren 16. Sieg.

Fünfter Titel für Super-Mittelgewichtlerin Natascha Ragosina (Foto: SES)
Gerade zu Beginn schienen die Reichweitenvorteile Ragosinas entscheidend für den Ausgang des Aufeinandertreffens zu sein. Doch ab der fünften Runde überbrückte die 35-jährige Fountain mehrfach die Distanz und erzielte klare Treffer. Am Ende war der Kampf zwar nicht mehr so einseitig, doch zum Sieg reichte es für die Amerikanerin dennoch nicht.