Deutsch English
29.05.2017
Top-Thema

Zeuge auf Abrahams Spuren:

WM-Kampf in Wetzlar gegen Paul Smith!

Auf dem Weg zur WM:

Feigenbutz will sich von Nemesapati nicht aufhalten lassen!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Sonntag, 2008-01-06

Cunningham in Deutschland

IBF-Champion Steve Cunningham zunächst in Berlin

Der IBF-Weltmeister im Cruisergewicht Steve Cunningham ist in Deutschland! Der 31-Jährige, der am 29. Dezember in der Seidensticker Halle in Bielefeld auf den IBF-Weltranglistenersten Marco Huck treffen wird, landete am Donnerstagmorgen um 10.13 Uhr mit seinem Team und seiner Frau Elizabeth auf dem Flughafen Berlin-Tegel.

Steve Cunningham (l.) bei seiner Ankunft auf dem Flughafen Berlin-Tegel
Stolz präsentierte er nach der Ankunft in der Hauptstadt den IBF-Gürtel, den er im Mai in Katowice gegen den Polen Krzysztof Wlodarczyk erkämpft hatte. Auch vor dem Fight gegen Marco Huck ist der Titelverteidiger aus dem US-Bundesstaat Pennsylvania zuversichtlich. "Ich bin mir sicher, dass ich Weltmeister bleibe und den Titel wieder mit in die USA bringe", verkündete er.

Steve Cunningham (2.v.l.) hatte auch den IBF-Gürtel im Gepäck (Foto: SE)
Vom Flughafen aus fuhr Cunningham mit dem Fahrservice in ein Berliner Hotel. Die nächsten Tage und den Heiligabend will er in der Hauptstadt verbringen. "Ich will die Zeit hier nutzen und mir neben dem Training ein paar Sehenswürdigkeiten anschauen", kündigte er an. Am 26. Dezember wird der IBF-Weltmeister dann in Bielefeld eintreffen.