Deutsch English
29.05.2017
Top-Thema

Zeuge auf Abrahams Spuren:

WM-Kampf in Wetzlar gegen Paul Smith!

Auf dem Weg zur WM:

Feigenbutz will sich von Nemesapati nicht aufhalten lassen!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Mittwoch, 2007-12-05

Baldomir gewinnt wieder

Nach zwei Niederlagen in Folge: Baldomir bezwingt Perez

Eigentlich wollte Carlos Baldomir seine Karriere Ende Juli nach der Niederlage gegen Vernon Forrest im Kampf um die WBC-Weltmeisterschaft im Halb-Mittelgewicht beenden. Doch nur knapp vier Monate später kehrte er in den Ring zurück. Dabei kam der 36-jährige Argentinier am Freitag im Morongo Casino in Cabazon, US-Bundesstaat Kalifornien, zu einem knappen Punktsieg (97:93, 96:94 und 95:95) gegen den Amerikaner Luciano Perez.

Carlos Baldomir: 44 Siege, 6 Unentschieden und 11 Niederlagen (Foto: SE)
Die Kontrahenten lieferten sich einen unerwartet spannenden Fight. Denn Baldomir, der frühere WBC-Weltmeister im Weltergewicht, konnte nicht an seine einstige Leistungsstärke anknüpfen und wurde der Favoritenrolle nicht gerecht. Gegen den 29-jährigen Kontrahenten hatte er große Mühe, kassierte immer wieder die rechte Schlaghand des in Chicago lebenden Gegners. In den letzten beiden Runden ließ Perez deutlich nach, so dass Baldomir dominierte und am Ende doch noch nach Punkten vorne lag.