Deutsch English
19.01.2017
Top-Thema

Härtel und Bunn: Gegner fix!

Sauerland-Boxer im Länderkampf "Deutschland vs. Polen" am 21. Januar!

Zeuge boxt am 18. März!

WBA-Weltmeister bereitet sich auf erste Titelverteidigung vor

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Freitag, 2008-01-25

WBC: Larsen auf Rang elf

Mads Larsen belegt in der aktuellen WBC-Weltrangliste Position elf

Gute Nachrichten für den früheren Europameister Mads Larsen (51 Profikämpfe, 49 Siege). In der aktuellen WBC-Weltrangliste im Super-Mittelgewicht wird der Däne auf Rang elf geführt. Damit befindet sich der Schützling von Trainer Ulli Wegner, der im Mai letzten Jahres nach über dreieinhalbjähriger Kampfpause sein Comeback bestritten hatte, auf Titelkurs.

Der 34-jährige Super-Mittelgewichtler Mads Larsen (Foto: SE)
Larsen verbuchte seit seiner Rückkehr in den Ring vier Siege für sich. Im spanischen Guadalajara bezwang er zunächst den Russen Vasily Andriyanov. In Deutschland folgten danach klare Punkterfolge gegen den früheren WBO-Mittelgewichts-Weltmeister Hector Javier Velazco, "Lionheart" Nader Hamdan (Australien) und Emiliano Cayetano aus der Dominikanischen Republik.