Deutsch English
30.03.2017
Top-Thema

Zeuge siegt!

Trotz Kampfabbruch: Zeuge weiterhin WBA-Weltmeister

Ergebnisse Potsdam

Alle Resultate vom 25. März aus der MBS Arena im Überblick

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Mittwoch, 2008-02-13

Valuev trifft Koller

2,13-Meter-Boxer und 2,02-Meter-Stürmer

Die beiden sind das Größte, was der Sport in Deutschland zu bieten hat - Box-Champion Nikolai Valuev und Fußballprofi Jan Koller vom 1. FC Nürnberg. Vor dem Abflug des Clubs zum UEFA-Cup-Spiel in Lissabon trafen sich die beiden Riesen in Nürnberg - hier wird Valuev am Samstag gegen Sergey Liakhovich zum finalen WM-Ausscheidungskampf in den Ring steigen.

Nikolai Valuev und Fußballprofi Jan Koller trafen sich in Nürnberg
Die beiden Zwei-Meter-Männer verstanden sich auf Anhieb. "Das kommt ja wirklich nicht oft vor, dass ich mal zu jemandem aufschauen muss", lachte der elf Zentimeter kleinere Stürmer. Und als Valuev Koller beim Anziehen der Boxhandschuhe half, scherzte der Russe: "Keine Angst, wir boxen nicht. Das ist nur fürs Foto."

Boxprofi Nikolai Valuev machte auch mit dem Fußball eine gute Figur
Nikolai Valuev ist Fußballfan und zeigte Jan Koller beim Trainingsspielchen, dass er auch am Ball eine gute Figur macht. "Erstaunlich, was Nikolai am Ball alles kann", war der Stürmer beeindruckt. "Er ist schon eine sehr imposante Erscheinung. Ich wünsche ihm für Samstag alles Gute. Mein Favorit für den Kampf heißt ganz klar Valuev!"

Auch Jan Koller zog sich ein Paar Boxhandschuhe über (Fotos: SNAPS)
In seiner Heimatstadt St. Petersburg unterstützt der Russische Riese den Club Zenit, hier in Deutschland drückt er dem 1. FC Nürnberg die Daumen. "Das sind schwere Zeiten gerade für den Club", sagt Valuev. "Ich wünsche den Jungs, dass sie mit dem neuen Trainer wieder mehr Erfolg haben. Ein paar Spieler wollen am Samstag zu meinem Kampf kommen, unter anderem mein Landsmann Ivan Saenko. Ich drücke die Daumen, dass sie vom Bundesliga-Auswärtsspiel aus Bremen drei Punkte mitbringen."