Deutsch English
27.05.2017
Top-Thema

Zeuge auf Abrahams Spuren:

WM-Kampf in Wetzlar gegen Paul Smith!

Auf dem Weg zur WM:

Feigenbutz will sich von Nemesapati nicht aufhalten lassen!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Dienstag, 2008-02-12

Quintana entthront Williams

Carlos Quintana neuer WBO-Weltmeister im Weltergewicht

Für eine Überraschung sorgte in Temecula, US-Bundesstaat Kalifornien, in der Nacht von Samstag auf Sonntag der 31-jährige Carlos Quintana. Der zuvor auf Platz neun der WBO-Weltrangliste geführte Weltergewichtler besiegte den bisherigen Titelträger Paul Williams über zwölf Runden einstimmig nach Punkten (116:112, 116:112 und 115:113).

Carlos Quintana erkämpfte den WBO-Gürtel (Foto: Sumio Yamada)
Gegen den an Reichweite überlegenen Titelverteidiger ergriff der Herausforderer aus Puerto Rico im Pechanga Resort & Casino von Beginn an die Initiative und übte mit harten Treffern Druck aus. Der Amerikaner Williams kam erst ab der fünften Runde auf und punktete verstärkt mit seiner rechten Führhand.
Doch in den letzten drei Durchgängen erkämpfte sich Quintana mit harten linken Händen erneut Vorteile. Am Ende entschied der Rechtsausleger das Aufeinandertreffen gegen den inzwischen durch Cuts schwer gezeichneten Williams doch noch für sich. Für den neuen WBO-Champion war es der 25. Sieg im 26. Profifight.