Deutsch English
23.01.2017
Top-Thema

Härtel und Bunn: Gegner fix!

Sauerland-Boxer im Länderkampf "Deutschland vs. Polen" am 21. Januar!

Zeuge boxt am 18. März!

WBA-Weltmeister bereitet sich auf erste Titelverteidigung vor

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Sonntag, 2008-03-09

K.o.-Erfolg für Guerrero

Robert Guerrero bezwingt Jason Litzau

Erneute Titelverteidigung für den Amerikaner Robert Guerrero! Der IBF-Weltmeister im Federgewicht kam am Freitagabend im Tachi Palace Hotel & Casino in Lemoore im US-Bundesstaat Kalifornien zu einem K.o.-Sieg in der achten Runde gegen seinen 24-jährigen Landsmann Jason Litzau.

Der IBF-Champion im Federgewicht Robert Guerrero (Foto: Sumio Yamada)
"The Ghost", wie der in der Rechtsauslage agierende IBF-Champion genannt wird, zermürbte den Herausforderer mit seiner Führhand und harten linken Händen im Laufe des Kampfes zunehmend. Im achten Durchgang schickte der 24-Jährige den Gegner mit einer Linken zum Kopf in den Ringstaub.

Doch der tapfer kämpfende Litzau erhob sich noch einmal und setzte den Fight fort. Guerrero drängte jedoch auf die vorzeitige Entscheidung und kam mit einer Rechten zum zweiten Niederschlag. Ringrichter David Mendoza beendete den WM-Kampf daraufhin nach zwei Minuten und 25 Sekunden.