Deutsch English
21.01.2017
Top-Thema

Härtel und Bunn: Gegner fix!

Sauerland-Boxer im Länderkampf "Deutschland vs. Polen" am 21. Januar!

Zeuge boxt am 18. März!

WBA-Weltmeister bereitet sich auf erste Titelverteidigung vor

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Mittwoch, 2008-04-16

Baysangurov verteidigt EM

Zaurbek Baysangurov bleibt Europameister im Halb-Mittelgewicht

Der 23-jährige Zaurbek Baysangurov hat seinen EM-Titel verteidigt. Der aus Tschetschenien stammende Halb-Mittelgewichtler setzte sich am Sonntag in Dnipropetrowsk, Ukraine, mit einem technischen K.o.-Sieg in der achten Runde gegen den 32-jährigen Roman Dzuman durch.

Zaurbek Baysangurov (l.) verteidigte den EM-Gürtel (Foto: Sumio Yamada)
Gegen den ukrainischen Herausforderer baute der Europameister zunächst auf seine Führhand. Im Laufe des Kampfes gelang es ihm jedoch, vermehrt die Schlaghand ins Ziel zu bringen. In Runde vier schickte er seinen Gegner mit einem rechten Körperhaken zu Boden.
Auch danach wirkte Baysangurov überlegen. Im achten Durchgang war es erneut die Rechte des Europameisters, die für einen Niederschlag sorgte. Zwar erhob sich Dzuman wieder, doch der Ringrichter brach den Kampf wenig später nach weiteren Treffern des Titelverteidigers ab.