Deutsch English
26.03.2017
Top-Thema

Ergebnisse Potsdam

Alle Resultate vom 25. März aus der MBS Arena im Überblick

Wiegen in Potsdam

Vor Super-Mittelgewichts-WM am Samstag: Zeuge und Ekpo im im Limit!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Freitag, 2003-10-03

Ottke im Terminstress

Vom Kilimandscharo über Tunesien zu "Wetten dass"

Vor zwei Wochen bezwang er den 5895 Meter hohen Kilimandscharo, holte sich dann die Auszeichnung "Goldene Henne" in Berlin ab, flog im Anschluss nach Tunesien und wird am Wochenende in "Wetten dass" mitwirken - Doppelweltmeister Sven Ottke (36) ist der derzeit richtig im Terminstress. "Das sind doch wirklich alles angenehme Dinge", sagt Ottke, "ich habe mich über alle Termine und Einladungen sehr gefreut."
Mit der Besteigung des Kilimandscharos wollte Ottke wie er selbst sagt, "sehen, wo die Grenzen sind." Auf Einladung von Afrika-Reisen-Exklusiv startete er gemeinsam mit sieben weiteren Begleitern und 40 Trägern die Expedition zum höchsten Berg Afrikas in 2000 Metern Höhe. Ausgerüstet mit zwei Stecken und 15 Kilogramm Gepäck stieg der Super-Mittelgewichtler über mehrere Etappen zum Gipfel. In 4000 Metern Höhe meinte er noch: "Der Puls geht zwar schneller, aber ansonsten hält sich die Anstrengung in Grenzen." In 5895 Metern Höhe klang Ottke jedoch etwas anders: "Du rennst hoch wie ein Bekloppter und dann geht es wieder runter wie ein Bekloppter. Ich bin platt, kaputt und satt. Ja, ich bin total am Ende."
Bei seiner Ehrung im Anschluss in Berlin, wo er die "Goldene Henne 2003" erhielt, präsentierte sich der Super-Mittelgewichtler allerdings wieder völlig frisch und munter. Derzeit urlaubt Ottke mit Frau Gabi im Robinsonclub in Tunesien. Dorthin wurden Deutschlands diesjährige Medaillengewinner aus allen Sportarten in den "Club der Besten" eingeladen.
Während sein Team-Kollege Danilo Häußler am kommenden Samstag seinen EM-Titel im Super-Mittelgewicht gegen den Dänen Mads Larsen in der Stadthalle Zwickau verteidigen will (ab 22.40 Uhr live in der ARD), wird Ottke wenige Stunden vorher seinen Auftritt im ZDF haben. In der großen Samstagabend-Show "Wetten dass" wird der Doppelweltmeister in Karlsruhe gemeinsam mit Box-Weltmeisterin Regina Halmich im Rahmen der Stadtwette aktiv werden.
An Boxen wird Sven Ottke auch bald wieder denken müssen. Denn am 13. Dezember will der WBA-Super-Champion und IBF-Weltmeister seine Titel in der Arena in Nürnberg erfolgreich verteidigen.