Deutsch English
24.05.2017
Top-Thema

Zeuge auf Abrahams Spuren:

WM-Kampf in Wetzlar gegen Paul Smith!

Auf dem Weg zur WM:

Feigenbutz will sich von Nemesapati nicht aufhalten lassen!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Dienstag, 2004-05-04

Neuer Gegner für Harrison

Julius Francis neuer Herausforderer von Audley Harrison

Der 24-jährige Russe Nicolay Popov hat den Fight gegen WBF-Weltmeister Audley Harrison aus England am 8. Mai wegen einer Erkrankung abgesagt. Der Titelträger der international recht unbedeutenden World Boxing Foundation wird deshalb gegen seinen Landsmann Julius Francis (23-16-1) antreten.
Der bereits 39-jährige Herausforderer hatte sich in den letzten Wochen eigentlich auf einen anderen Kampf vorbereitet und stand somit schnell zur Verfügung. Doch ob Francis, der zuletzt sechsmal in Folge verlor, dem 32-jährigen Harrison in Bristol gefährlich werden kann, darf zumindest bezweifelt werden.
Zu Amateurzeiten standen sich beide Athleten schon einmal im Ring gegenüber. Damals verbuchte Francis gegen seinen zu der Zeit noch recht unerfahrenen Gegner einen Sieg nach Punkten. Für das Aufeinandertreffen im Mai ist jedoch der in 15 Profikämpfen ungeschlagene Harrison favorisiert. Der Brite hatte sich den WBF-Titel im März mit einem Erfolg gegen Richel Hersisia gesichert.