Deutsch English
27.05.2017
Top-Thema

Zeuge auf Abrahams Spuren:

WM-Kampf in Wetzlar gegen Paul Smith!

Auf dem Weg zur WM:

Feigenbutz will sich von Nemesapati nicht aufhalten lassen!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Sonntag, 2003-08-03

McCline gegen Boswell

Jameel McCline soll auf Cedric Boswell treffen

Am 3. Oktober soll es im Mandalay Bay Casino in Las Vegas, einen Tag vor dem Aufeinandertreffen zwischen Evander Holyfield und James Toney, einen weiteren Top-Fight im Schwergewicht geben. Denn an diesem Freitag sollen amerikanischen Medienberichten nach im US-Bundesstaat Nevada Jameel McCline und Cedric Boswell aufeinander treffen.
Der 33-jährige Amerikaner McCline stand zuletzt am 9. Mai im Ring und bezwang seinen Landsmann Charles Shufford durch technischen K.o. in der dritten Runde. Insgesamt weist die Kampfbilanz des WBO-Weltranglistensechsten 29 Siege, drei Niederlagen und drei Unentschieden aus 33 Profikämpfen aus.
Sein Kontrahent Cedric Boswell blieb bisher in 21 Fights als Berufsboxer ungeschlagen. In seinem letzten Ringgefecht bezwang der 34-jährige US-Schwergewichtler Jim Strohl durch technischen Knockout in Runde fünf. Eigentlich sollte Boswell am 21. Juni gegen Vitali Klitschko in den Ring steigen, doch durch die Verletzung des Kanadiers Kirk Johnson stieg der Ukrainer bekanntlich in Los Angeles gegen Lennox Lewis in den Ring.