Deutsch English
25.05.2017
Top-Thema

Zeuge auf Abrahams Spuren:

WM-Kampf in Wetzlar gegen Paul Smith!

Auf dem Weg zur WM:

Feigenbutz will sich von Nemesapati nicht aufhalten lassen!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Montag, 2003-01-13

Lewis holt Titel zurück

Lennox Lewis holt sich in Las Vegas den Schwergewichtsgürtel zurück

In der vergangenen Nacht kam es im Mandalay Bay Event Center von Las Vegas zum mit viel Spannung erwarteten Duell zwischen WBC-Schwergewichts-Titelträger Hasim Rahman (USA) und dem Briten Lennox Lewis. Dabei konnte der 36-jährige Lewis vor 11.000 Zuschauern den Titel durch K.o. in der vierten Runde gegen seinen sieben Jahre jüngeren Kontrahenten zurück erobern.
Mit einer durchkommenden Rechten knockte er seinen amerikanischen Erzrivalen Hasim Rahman nach 1:29 Minuten der vierten Runde aus und holte sich den Weltmeistertitel der IBF sowie des WBC zurück. Damit ist er jetzt wieder Titelträger des World Boxing Councils (WBC) und der International Boxing Federation (IBF). Beide Titel hatte Lennox Lewis überraschend am 22. April gegen Hasim Rahman bei einem Kampf in Südafrika verloren.