Deutsch English
19.01.2017
Top-Thema

Härtel und Bunn: Gegner fix!

Sauerland-Boxer im Länderkampf "Deutschland vs. Polen" am 21. Januar!

Zeuge boxt am 18. März!

WBA-Weltmeister bereitet sich auf erste Titelverteidigung vor

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Montag, 2003-08-04

Joval: Kieferbruch verheilt

Raymond Joval kehrt am 27. September in den Ring zurück

Der Niederländer Raymond Joval (32 Profikämpfe, 30 Siege) wird am 27. September in der Spiroudome Arena in Charleroi, Belgien, seinen nächsten Kampf bestreiten. Damit kehrt der 34-Jährige an diesem Abend nach achtmonatiger Pause wieder ins Seilgeviert zurück. Gegner soll der IBF-Weltranglistenachte im Mittelgewicht Lansana Diallo (32) sein.
Seinen letzten Fight bestritt der Weltmeister der recht unbedeutenden IBO (International Boxing Organization) am 26. Januar im niederländischen Schermerhorn. Zwar konnte Joval seinerzeit den Titel im Mittelgewicht gegen den Argentinier Francisco Antonio Mora nach Punkten verteidigen, jedoch musste er mit einem doppelten Kieferbruch einen sehr hohen Preis für diesen hart erkämpften Erfolg zahlen.
Eigentlich wollte der in Den Haag geborene Athlet nach seiner Titelverteidigung im Januar gegen seinen Landsmann Fighting Nordin antreten. Doch in Folge der Verletzung wurde aus diesem niederländischen Prestigeduell leider nichts. Der von Edda Ruhling gemanagte Super-Mittelgewichtler Fighting Nordin wird seinen nächsten Kampf ebenfalls im September bestreiten. Der Schützling von Trainer Michael van Halderen wird bei der gleichen Veranstaltung wie Sven Ottke in Erfurt am 6.9. im Ring zu sehen sein.