Deutsch English
25.05.2017
Top-Thema

Zeuge auf Abrahams Spuren:

WM-Kampf in Wetzlar gegen Paul Smith!

Auf dem Weg zur WM:

Feigenbutz will sich von Nemesapati nicht aufhalten lassen!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Dienstag, 2003-08-05

Grippe hindert Mundine

Anthony Mundine muss WM-Fight verschieben

Der für Mittwoch geplante Kampf um die WBA-Weltmeisterschaft im Super-Mittelgewicht zwischen Anthony Mundine und Antwun Echols wurde verschoben. Der 28-jährige Weltranglistenzweite Mundine musste den Fight im australischen Sydney wegen einer Grippe absagen. Bereits in den Abendstunden sollen die Verhandlungen zwischen beiden Teams über einen neuen Austragungstermin beginnen.
Das Aufeinandertreffen um den Gürtel der World Boxing Association war angesetzt worden, nachdem der deutsche Super-Mittelgewichtler Sven Ottke vom Weltverband zum WBA-Super-Champion ernannt wurde. Mit Antwun "Kid Dynamite" Echols (31) aus den USA und dem Australier Anthony "The Man" Mundine sollten deshalb die beiden bestplatziertesten Super-Mittelgewichtler der WBA-Weltrangliste den vakanten Titel am 6. August im Sydney Entertainment Centre unter sich ausboxen.