Deutsch English
22.05.2017
Top-Thema

Zeuge auf Abrahams Spuren:

WM-Kampf in Wetzlar gegen Paul Smith!

Auf dem Weg zur WM:

Feigenbutz will sich von Nemesapati nicht aufhalten lassen!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Montag, 2003-12-01

Ergebnisse Super-Mittel

Resultate vom Super-Mittelgewicht vom Donnerstag und Freitag

Carl Froch
Den vakanten Gürtel des Englischen Meisters gewann am Freitagabend in Derby der 26-jährige Carl Froch. Der Athlet aus Nottingham kam zu einem technischen K.o.-Erfolg in der siebten Runde gegen seinen Landsmann Alan Page aus Manchester. Dabei zeigte sich Froch von Beginn an überlegen. In der siebten Runde des Aufeinandertreffens ging der unterlegene Page nach einem rechten Aufwärtshaken zu Boden, ehe der Referee das Ringgefecht vorzeitig zu Gunsten von Froch beendete. Für diesen war es der 10. Sieg im 10. Profifight. Jetzt hofft der Engländer darauf, bald gegen Tony Dodson um die Britische Meisterschaft zu kämpfen. Der 27-jährige Page kassierte im 9. Profikampf die erste Niederlage.
Denis Inkin
Der Russe Denis Inkin blieb auch in seinem 16. Profikampf unbesiegt. Der Super-Mittelgewichtler bezwang am Donnerstagabend seinen in Jamaika geborenen Konkurrenten Chris Nembhard (jetzt 7-5-1) im Kampf um die IBF-Intercontinental Meisterschaft durch K.o. in der vierten Runde. Mit seiner Titelverteidigung im russischen Chekhov empfahl sich Inkin erneut für einen Platz in den Top-15 der Weltranglisten der führenden Boxweltverbände.
Roddy Doran
Für eine große Überraschung sorgte am Freitag in Derby, England, der 31-jährige Roddy Doran. Er bezwang den Champion des unbedeutenden Weltverbandes WBF im Mittelgewicht Damon Hague über zehn Runden nach Punkten. Damit ist er neuer Pflichtherausforderer des Verbandes im Super-Mittelgewicht. Den Titel hält derzeit Robin Reid, der am 13. Dezember IBF-Weltmeister und WBA-Super-Champion Sven Ottke in Nürnberg herausfordern wird. Der in Shrewsbury, England, lebende Doran baute seinen Kampfrekord damit auf 9 Erfolge aus 11 Profifights aus. Der unterlegene Lokalmatador Damon Hague (33) hat jetzt 22 Siege und ein Unentschieden aus 26 Ringgefechten als Berufsboxer auf seinem Konto.