Deutsch English
20.01.2017
Top-Thema

Härtel und Bunn: Gegner fix!

Sauerland-Boxer im Länderkampf "Deutschland vs. Polen" am 21. Januar!

Zeuge boxt am 18. März!

WBA-Weltmeister bereitet sich auf erste Titelverteidigung vor

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Donnerstag, 2004-01-01

Barrera bald wieder im Ring

Marco Antonio Barrera will im März sein nächstes Ringgefecht bestreiten

Einst galt er als der beste Federgewichtler der Welt. Doch durch die Niederlage von Marco Antonio Barrera (57-4) im November gegen Manny Pacquiao von den Philippinen muss sich der Mexikaner diesen Status erst einmal wieder erboxen.
Im März will der 29-jährige Barrera sein erstes Ringgefecht nach dem Fight gegen Pacquiao bestreiten. Das Ringgefecht soll über zehn Runden gehen. Zur Vorbereitung will er im Januar ins Trainingsgym zurückkehren.
Später soll dann ein Rematch gegen seinen Bezwinger vom November folgen. "Ich bin überzeugt, dass ich meinen Platz an der Spitze zurück gewinnen werde", erklärte der ehemalige Champion Barrera zu seinen Zukunftsplänen.