Deutsch English
28.03.2017
Top-Thema

Zeuge siegt!

Trotz Kampfabbruch: Zeuge weiterhin WBA-Weltmeister

Ergebnisse Potsdam

Alle Resultate vom 25. März aus der MBS Arena im Überblick

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Freitag, 2003-01-03

Bald Don King Boulevard?

In Atlantic City könnte Promoter Don King eine besondere Ehre zu Teil werden

In der Stadt Atlantic City im US-Bundesstaat New Jersey gibt es offenbar Überlegungen, eine bedeutende Straße nach dem Boxpromoter Don King zu benennen. Einem Bericht der amerikanischen Tageszeitung USA Today zufolge, sollte die Entscheidung über die Umbenennung der derzeitigen Mississippi Avenue in den Don King Boulevard eigentlich schon am letzten Montag fallen. Doch der Antrag wurde doch nicht in der vergangenen Stadtratssitzung besprochen und von der Tagesordnung genommen. Die Entscheidung darüber wurde deshalb auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.
Initiator dieser Idee ist Stadtrat William Marsh, doch wurden bereits im Rahmen der letzten Stadtratssitzung Stimmen laut, die sich gegen eine solche Umbenennung der Straße aussprachen. "Ich bin in der Mississippi Avenue aufgewachsen und sah ihn niemals auf meinem Spielplatz. Ich sah ihn nie etwas tun, bis er berühmt wurde", sagte ein Teilnehmer der Sitzung namens Joseph LaTorre. Stattdessen solle man die Straße lieber nach einem Priester oder einem bekannten Kaufmann der Stadt benennen, fuhr LaTorre fort.
Der Grund, weshalb Stadtrat Marsh den umtriebigen Boxpromoter mit der Sturmfrisur für den Straßennamen vorschlug ist, dass er King damit für die Durchführung vieler Profiboxveranstaltungen danken möchte. Diese hätten seiner Meinung nach eine Menge Geld nach Atlantic City gebracht. Um aber eine Mehrheit für sein Anliegen zu bekommen, will der Stadtrat jetzt doch noch mit einigen Personen sprechen und seinen Antrag ein wenig besser vorbereiten. Würde Don King aber dennoch in den Genuss kommen, dass die bisherige Mississippi Avenue nach ihm benannt werden sollte, dann könnte der Don King Boulevard tatsächlich legendär werden. Schließlich basieren auch die Namen auf dem Spielbrett des weltbekannten Spiels Monopoly auf den Straßennamen von Atlantic City.