Deutsch English
24.05.2017
Top-Thema

Zeuge auf Abrahams Spuren:

WM-Kampf in Wetzlar gegen Paul Smith!

Auf dem Weg zur WM:

Feigenbutz will sich von Nemesapati nicht aufhalten lassen!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Dienstag, 2003-04-01

Alvarez verteidigt Titel

Rosendo Alvarez besiegt Bebis Mendoza

In Little Rock, US-Bundesstaat Arkansas, standen sich am Montagabend Titelverteidiger Rosendo Alvarez und sein kolumbianischer Kontrahent Bebis Mendoza im Kampf um den WBA-Gürtel im Halbfliegengewicht gegenüber. Der 32-jährige WBA-Champion aus Nicaragua verteidigte dabei seinen Titel nach Punkten.
In einem sehr ausgeglichenen Kampf war es zunächst der Herausforderer Mendoza, der etwas aktiver war. Mit fortlaufender Dauer des Aufeinandertreffens brachte Alvarez aber seine Hände häufiger ins Ziel. Deshalb lag er mit Beendigung des Fights bei zwei von drei Punktrichtern vorne.
Russ Perrymore und Oscar Perez werteten mit 116:112 für den Titelverteidiger. Sonny Ingram hingegen sah den Kampf mit 114:114 ausgeglichen. Für den WBA-Champion Alvarez war es der 32. Sieg im 35. Profifight. Der 28-jährige Mendoza hat jetzt 29 Erfolge und zwei Niederlagen in seinem Kampfrekord zu Buche stehen.