Deutsch English
24.05.2017
Top-Thema

Zeuge auf Abrahams Spuren:

WM-Kampf in Wetzlar gegen Paul Smith!

Auf dem Weg zur WM:

Feigenbutz will sich von Nemesapati nicht aufhalten lassen!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Montag, 2004-05-17

Zoff kämpft am 19. Juni

Stefano Zoff trifft auf Michéle Delli Paoli

Zu einem rein italienischen Duell kommt es am 19. Juni beim Kampf um die Europameisterschaft im Leichtgewicht. Der bereits 38-jährige Titelverteidiger Stefano Zoff (41 Siege, neun Niederlagen, zwei Unentschieden) trifft dabei in Triest, Italien, auf seinen Landsmann Michéle Delli Paoli.
Zoff, der 1999 die WM-Krone der WBA gewann und diese noch im gleichen Jahr wieder verlor, hatte sich den EM-Gürtel im Juni letzten Jahres an gleicher Stelle gegen den Briten David Burke mit einem Punktsieg gesichert. Danach setzte er sich bei seinen Titelverteidigungen gegen den Franzosen Christophe De Busillet und den Ungarn László Komjáthi souverän durch.
Sein Herausforderer Michéle Delli Paoli belegt zur Zeit Platz zwei in der Rangliste der EBU (European Boxing Union). Seine bisherige Bilanz weist 21 Siege und ein Unentschieden aus 23 Profikämpfen aus. Zuletzt stand der 29-Jährige im Dezember vergangenen Jahres im Ring und erkämpfte sich gegen László Komjáthi die WBC-Internationale Meisterschaft im Leichtgewicht.