Deutsch English
22.05.2017
Top-Thema

Zeuge auf Abrahams Spuren:

WM-Kampf in Wetzlar gegen Paul Smith!

Auf dem Weg zur WM:

Feigenbutz will sich von Nemesapati nicht aufhalten lassen!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Mittwoch, 2017-01-04

Zeuge boxt am 25. März!

Tyron Zeuge

Zeuge kommt erstmals als Champion zum Ring (Foto: Getty Images)

WBA-Weltmeister bereitet sich auf erste Titelverteidigung vor

Am 5. November wurde Tyron Zeuge mit einem K.o.-Sieg über Giovanni De Carolis neuer WBA-Weltmeister im Super-Mittelgewicht. Der Termin seiner ersten Titelverteidigung steht jetzt fest: Am 25. März muss der 24-jährige Berliner wieder ran! Und: Es wird keine leichte Aufgabe für den jungen Champion geben.

Kalle Sauerland: "Wir verhandeln mit sehr starken Gegnern, aber da muss Tyron durch. In der Weltspitze gibt es keine einfachen Aufgaben mehr. Egal, gegen wen es am 25. März für ihn geht: die Box-Fans dürfen sich auf einen hochklassigen Kampf freuen!"

Der junge Champion aus Berlin fiebert indes seiner anstehenden Titelverteidigung entgegen. "Ich freue mich, dass ich mich nach den Weihnachtstagen wieder ins Training stürzen kann. Am liebsten würde ich natürlich in meiner Heimatstadt oder im näheren Umfeld boxen. Doch ich trete natürlich überall an. Ein Ring und einen Gegner - mehr braucht es nicht!"

Die Vorbereitung wird Zeuge mit seinem Trainergespann Jürgen Brähmer/Conny Mittermeier wie gewohnt in Schwerin absolvieren.