Deutsch English
28.09.2016
Top-Thema

Kampfwoche gestartet!

Tierische Pressekonferenz: "Löwe" Cleverly will "Wolf" Brähmer erlegen!

Brähmer im Interview

WBA-Weltmeister erzählt vor Titelverteidigung über 3-Stufen-Plan

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Sonntag, 2009-02-15

Woods: Titelkampf im Blick

Brite gewinnt Ausscheidungskampf gegen Muriqi

Der frühere IBF-Weltmeister Clinton Woods bringt sich wieder ins Blickfeld für einen Titelkampf. Nachdem sich der Brite am Samstag im Hotel De France auf der Insel Jersey (Ärmelkanal) in einem Ausscheidungskampf gegen den Albaner Elvir Muriqi durchsetzte, wird der 36-Jährige auf Platz zwei der IBF-Weltrangliste im Halbschwergewicht vorrücken.

Letztes Jahr enttäuschte Woods (l.) gegen Tarver (r.) (Foto: Sumio Yamada)

Obwohl sich Woods im April 2008 in den USA gegen Antonio Tarver in enttäuschender Form präsentiert und verloren hatte, trumpfte er jetzt wieder auf. Zwar versuchte sein 29-jähriger Kontrahent zunächst trotz der geringeren Reichweite mit Körpertreffern zum Erfolg zu kommen, doch der Brite agierte in der Deckung sicher und befreite sich.

In der Folgezeit dominierte der frühere IBF-Champion das Geschehen im Seilgeviert deutlich. Immer wieder drängte er den Gegner an die Ringseile zurück oder kam mit seinen Schlagkombinationen zu guten Aktionen. Am Ende sahen ihn die Punktrichter schließlich mit 117:111, 119:110 und 117:111 deutlich und in der Höhe verdient vorne.