Deutsch English
17.01.2017
Top-Thema

Härtel und Bunn: Gegner fix!

Sauerland-Boxer im Länderkampf "Deutschland vs. Polen" am 21. Januar!

Zeuge boxt am 18. März!

WBA-Weltmeister bereitet sich auf erste Titelverteidigung vor

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Dienstag, 2005-01-11

Williams-Schulter OK

Danny Williams hat sich gegen Vitali Klitschko nicht ernsthaft verletzt

Nach der Weltmeisterschaft im Schwergewicht gegen Titelverteidiger Vitali Klitschko gab der Brite Danny Williams eine Verletzung an der rechten Schulter bekannt. Bereits vor vier Jahren zog sich Williams gegen Mark Potter eine sehr schwere Kapselverletzung zu. Hätte die Schulter zum zweiten Mal operiert werden müssen, hätte es das sportliche AUS bedeutet.
Inzwischen wurden die Untersuchungsergebnisse ausgewertet und entgegen ersten Befürchtungen muss Williams nicht operiert werden. "Wenn Danny Williams die Schulter einige Wochen ruhigstellt, kann er das Training bald wieder aufnehmen", so der behandelnde Londoner Arzt.