Deutsch English
26.05.2017
Top-Thema

Zeuge auf Abrahams Spuren:

WM-Kampf in Wetzlar gegen Paul Smith!

Auf dem Weg zur WM:

Feigenbutz will sich von Nemesapati nicht aufhalten lassen!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Sonntag, 2008-09-07

Wiegen Valuev vs. Ruiz

Russischer Riese 35,8 Kilogramm schwerer als sein Gegner

Die Spannung vor dem Kampf um die WBA-Weltmeisterschaft im Schwergewicht ist auf dem Siedepunkt. Am Freitag trafen sich die Kontrahenten um den WM-Gürtel auf der ARD-Bühne der Internationalen Funkausstellung in Berlin vor großem Publikum zum offiziellen Wiegen. Dabei brachte Nikolai Valuev mit 144,4 Kilogramm deutlicher weniger Gewicht auf die Waage als vor seinen letzten Kämpfen.

Nikolai Valuev und John Ruiz
Trotzdem war der Russische Riese auch vor dem erneuten Duell mit John Ruiz 35,8 Kilogramm schwerer als sein Konkurrent. Im zweiten Hauptkampf des Abends, der EU-Meisterschaft im Schwergewicht, treffen am Samstagabend in der Berliner Max-Schmeling-Halle Francesco Pianeta und Scott Gammer aufeinander. Der von Ulli Wegner gecoachte Rechtsausleger Pianeta wog beim offiziellen Wiegen 110 Kilogramm. Der Waliser Scott Gammer war 900 Gramm leichter als sein Gegner.

Francesco Pianeta und Scott Gammer
Das Wiegen der Hauptkämpfe im Überblick:
Kampf im Schwergewicht, EU-Meisterschaft, angesetzt auf 12 Runden:
Scott Gammer (Großbritannien): 109,1 kg
Francesco Pianeta (Deutschland): 110,0 kg
Kampf im Schwergewicht, WBA-Weltmeisterschaft, angesetzt auf 12 Runden:
John Ruiz (USA): 108,6 kg
Nikolai Valuev (Russland): 144,4 kg