Deutsch English
23.05.2017
Top-Thema

Zeuge auf Abrahams Spuren:

WM-Kampf in Wetzlar gegen Paul Smith!

Auf dem Weg zur WM:

Feigenbutz will sich von Nemesapati nicht aufhalten lassen!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Mittwoch, 2007-10-03

Wiegen Oldenburg

Die offiziellen Wiegeergebnisse vor der Boxgala in Oldenburg

Einen Tag vor der Boxgala in der EWE Arena trafen sich die Protagonisten zum offiziellen Wiegen im City Center Oldenburg. Dabei war man besonders auf die Gewichte der Hauptkämpfer gespannt. Der 2,13 Meter große Nikolai Valuev wog dabei 145,5 Kilogramm. Sein Gegner, der NABA-Champion Jean-François Bergeron, ging mit 104,1 Kilogramm über die Waage.
1. Kampf im Super-Federgewicht, angesetzt auf 8 Runden:
Benoit Gaudet (Kanada): 58,8 kg
Andreas Evensen (Norwegen): 58,4 kg

Benoit Gaudet und Andreas Evensen
2. Kampf im Super-Mittelgewicht, IBF-Eliminator, angesetzt auf 12 Runden:
David Gogiya (Russland): 76,2 kg
Vitali Tsypko (Ukraine): 75,8 kg

David Gogiya und Vitali Tsypko
3. Kampf im Schwergewicht, angesetzt auf 8 Runden:
Colin Wilson (Australien): 117,1 kg
Francesco Pianeta (Deutschland): 113,2 kg

Colin Wilson und Francesco Pianeta
4. Kampf im Cruisergewicht, angesetzt auf 8 Runden:
Ismail Abdoul (Belgien): 90,7 kg
Enad Licina (Deutschland): 88,8 kg

Ismail Abdoul und Enad Licina
5. Kampf im Schwergewicht, angesetzt auf 6 Runden:
Drazen Ordulj (Kroatien): 93,2 kg
Andrzej Wawrzyk (Polen): 104,8 kg

Drazen Ordulj und Andrzej Wawrzyk
6. Kampf im Cruisergewicht, angesetzt auf 8 Runden:
Michael Alexander (USA): 89,0 kg
Alexander Frenkel (Deutschland): 88,9 kg

Michael Alexander und Alexander Frenkel
7. Kampf im Schwergewicht, NABA-Meisterschaft, angesetzt auf 12 Runden:
Jean-Francois Bergeron (Kanada): 104,1 kg
Nikolai Valuev (Russland): 145,5 kg

Jean-François Bergeron und Nikolai Valuev
8. Kampf im Schwergewicht, angesetzt auf 8 Runden:
Miyan Solomons (Südafrika): 105,5 kg
Mario Preskar (Kroatien): 100,5 kg

Miyan Solomons und Mario Preskar