Deutsch English
09.12.2016
Top-Thema

Kölling vs. Liebenberg II

Berliner bittet Südafrikaner am 4. Februar zum Rematch in Südafrika!

Perfekte K.o.-Nacht!

Feigenbutz, Bauer und Pulev feiern klare Siege am Samstag!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Freitag, 2001-11-30

Wiegen Dortmund

Offizielle Wiegeergebnisse für die morgige Profiboxveranstaltung in der Dortmunder Westfalenhalle

Vor einigen Minuten endete das offizielle Wiegen zur morgigen Berufsboxgala in der Dortmunder Westfalenhalle. Dabei waren alle Anwesenden sehr gespannt auf das Ergebnis von Titelverteidiger Sven Ottke, der im Kampf um die IBF-Weltmeisterschaft im Super-Mittelgewicht auf den bisher ungeschlagenen Australier Anthony Mundine trifft. Mit großem Interesse wurden ebenfalls die Ergebnisse vor dem Kampf um die Europameisterschaft im Leichtschwergewicht zwischen Alexander Gurov (Ukraine) und dem Kölner Rüdiger May verfolgt.
Weltmeister Sven Ottke brachte genau 75,7 kg auf die Waage, Anthony Mundine kam auf 75,5 kg. Damit erfüllten die beiden Super-Mittelgewichtler das geforderte Gewichtslimit. Beim Wiegen für den Europameisterschaftskampf zeigte die Waage für Alexander Gurov 85,7 kg und für Rüdiger May ebenfalls 85,7 kg an.
Neben dem Titelkampf um die Weltmeisterschaft mit Sven Ottke und dem Europameisterschaftskampf mit Rüdiger May darf sich das Dortmunder Publikum noch auf die Deutsche Meisterschaft im Halbschwergewicht und auf vier weitere spannende Boxkämpfe freuen.

Es folgen alle Wiegeergebnisse im Überblick:
1. Kampf im Schwergewicht über 4 Runden:
Peter Boldan (Ungarn): 109,0 kg
Cengiz Koc (Deutschland): 99,5 kg
2. Kampf im Halbschwergewicht über 6 Runden:
Lukas Tychi (Tschechien): folgt
Kai Kurzawa (Deutschland): 79,3 kg
3. Kampf im Halbschwergewicht, Deutsche Meisterschaft über 10 Runden:
Andre Mewis (Berlin): 77,8 kg
Norbert Nieroba (Ahlen/Westf.): 78,6 kg
4. Kampf im Leichtschwergewicht, Europameisterschaft über 12 Runden:
Alexander Gurov (Ukraine): 85,7 kg
Rüdiger May (Deutschland): 85,7 kg
5. Kampf im Schwergewicht über 8 Runden:
Troy Weida (USA): 106,0 kg
Timo Hoffmann (Deutschland): 116,0 kg
6. Kampf im Mittelgewicht über 10 Runden:
Commando Kalekuzi (Kongo): 72,0 kg
Jerry Elliott (Österreich): 73,0 kg
7. Kampf im Super-Mittelgewicht, IBF-Weltmeisterschaft über 12 Runden:
Anthony Mundine (Australien): 75,5 kg
Sven Ottke (Deutschland): 75,7 kg