Deutsch English
28.05.2017
Top-Thema

Zeuge auf Abrahams Spuren:

WM-Kampf in Wetzlar gegen Paul Smith!

Auf dem Weg zur WM:

Feigenbutz will sich von Nemesapati nicht aufhalten lassen!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Freitag, 2009-05-08

Wiegen Bamberg

Vitaliy Rusal und Marco Huck (Foto: SE)

Alle Gewichte im Überlick

Einen Tag vor der internationalen Profiboxgala in der JAKO Arena fand heute im Hotel Residenzschloss das offizielle Wiegen statt. Europameister Marco Huck brachte dabei 3,6 Kilogramm mehr auf die Waage als Herausforderer Vitaliy Rusal. EE-EU Champion Alexaner Abraham und sein Gegner Magomed Abdurakhmanov waren gleich schwer – 69,8 kg. 

Alle Wiegeergebnisse im Überblick: 

1. Kampf im Halbschwergewicht, angesetzt auf 4 Runden:

Titusz Szabo (Ungarn): 78,5 kg

Sebastian Sonntag (Deutschland): 79,5 kg 

Sebastian Sonntag und Titusz Szabo 

2. Kampf im Schwergewicht, angesetzt auf 8 Runden:

Ozcan Cetinkaya (Deutschland): 97,8 kg

Robert Helenius (Finnland): 112,1 kg 

Robert Helenius und Ozcan Cetinkaya 

3. Kampf im Schwergewicht, angesetzt auf 4 Runden:

Enrico Garmendia (Deutschland): folgt

Edmund Gerber (Deutschland): 104,5

Edmund Gerber 

4. Kampf im Mittelgewicht, angesetzt auf 8 Runden:

Evariste Kabongo (Kongo): folgt

Dominik Britsch (Deutschland): 72,4 kg 

Dominik Britsch 

5. Kampf im Cruisergewicht, angesetzt auf 8 Runden:

Balint Turgonyi (Ungarn): 90,0 kg

Alexander Frenkel (Deutschland): 88,8 kg 

Alexander Frenkel und Balint Turgonyi 

6. Kampf im Halbmittelgewicht, angesetzt auf 12 Runden, EE-EU Meisterschaft:

Magomed Abdurakhmanov (Russland): 69,8 kg

Alexander Abraham (Deutschland): 69,8 kg 

Alexander Abraham und Magomed Abdurakhmanov  

7. Kampf im Cruisergewicht, angesetzt auf 8 Runden:

Aaron Williams (USA): 89,3 kg

Yoan Pablo Hernandez (Kuba): 90,4 kg 

Yoan Pablo Hernandez und Aaron Williams 

8. Kampf im Cruisergewicht, angesetzt auf 12 Runden, Europameisterschaft

Vitaliy Rusal (Ukraine): 86,9 kg

Marco Huck (Deutschland): 90,5 kg 

Marco Huck und Vitaliy Rusal