Deutsch English
18.01.2017
Top-Thema

Härtel und Bunn: Gegner fix!

Sauerland-Boxer im Länderkampf "Deutschland vs. Polen" am 21. Januar!

Zeuge boxt am 18. März!

WBA-Weltmeister bereitet sich auf erste Titelverteidigung vor

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Samstag, 2004-07-24

Wiegeergebnisse Frankfurt

Offizielle Wiegeergebnisse zur Boxsportgala in der Brandenburg Halle in Frankfurt (Oder)

Vor dem Kampf um die Europameisterschaft im Supermittelgewicht zwischen Danilo Häußler (29) und dem Dänen Rudy Markussen (27) trafen sich beide Konkurrenten am Freitag Nachmittag zum wiegen. Dabei brachte der von Manfred Wolke trainierte Häußler 76,1 Kilo auf die Wage. Sein Gegner Markussen brachte es auf 75,9 Kilo.
Mit den Kämpfen des früheren Europameisters im Schwergewicht Sinan Samil Sam, und dem großgewachsenen Schwergewichtler Nikolai Valuev aus Russland dürfen sich die Zuschauer auf weitere interessante Fights freuen. Der Wolke-Schützling René Dettweiler (Schwergewicht) und der Münchner Halb-Mittelgewichtler Alexander Sipos, sowie der in 18 Profikämpfen ungeschlagene Schwergewichtler Cengiz Koc werden zusätzlich für spannende Unterhaltung im Ring sorgen. Für Kurzentschlossene sind am Samstag noch Eintrittskarten an der Abendkasse der Brandenburg Halle erhältlich.
Alle Wiegeergebnisse im Überblick:
1. Kampf (Cruisergewicht, 4 Runden)
Wlodek Kopec (Polen): k.A
György Hidvegi (Ungarn): 89,9 kg
2. Kampf (Halbweltergewicht, 6 Runden)
Michal Durovic (Tschechien): k.A.
Krzysztof Bienias (Polen): 63,8 kg
3. Kampf (Superweltergewicht, 12 Runden)
Floyd Trumpet (Trinidad): 69,7 kg
Mihaly Kotai (Ungarn): 69,6 kg
4. Kampf (Superweltergewicht, 8 Runden)
Hamlet Petrosian (Frankreich): 69,3 kg
Alexander Sipos (Deutschland): 69,7 kg
5. Kampf (Schwergewicht, 4 Runden)
Aleksandre Borhovs (Lettland): 97,1 kg
René Dettweiler (Deutschland): 99,2 kg
6. Kampf (Schwergewicht, 6 Runden)
Terry McGroom (USA): 98,5 kg
Cengiz Koc (Deutschland): 100,7 kg
7. Kampf (WBA Int. International, Schwergewicht, 10 Runden)
Richard Bango (Nigeria): 107,8 kg
Nikolai Valuev (Rußland): 147,0 kg
8. Kampf (Schwergewicht, 10 Runden)
Doug Liggion (USA): k.A.
Sinan Samil Sam (Türkei): 110,1 kg
9. Kampf (Super Mittelgewicht, 8 Runden)
Branco Sobot (Kroatien): 75,6 kg
Mger Mkrtchian (Armenien): 76,2
10. Kampf (Europameisterschaft, Super-Mittelgewicht, 12 Runden)
Rudy Markussen (Dänemark): 75,9 kg
Danilo Häußler (Deutschland): 76,1 kg