Deutsch English
04.12.2016
Top-Thema

Ergebnisse Karlsruhe

Alle Resultate vom 3. Dezember aus der Ufgauhalle im Überblick

Wiegen in Karlsruhe

Hauptkämpfer gehen vor Titelkämpfen am Samstag über die Waage!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Montag, 2003-02-03

Wiegeergebnisse Chemnitz

Offizielle Wiegeergebnisse aus Chemnitz

Im Renaissance Chemnitz Hotel fand am Nachmittag das Wiegen zur Boxsportgala am Samstag, den 1. Februar, in der Chemnitz-Arena statt. Dort werden am Samstagabend die Europameisterschaft im Super-Mittelgewicht zwischen Danilo Häußler und Glenn Catley, der EM-Kampf im Halb-Weltergewicht zwischen Oktay Urkal und Salvatore Battaglia sowie die WBA-Internationale Meisterschaft im Super-Mittelgewicht mit Fighting Nordin im Mittelpunkt stehen.
Besonders gespannt war man deshalb natürlich auf die Wiegeergebnisse der Hauptakteure. Der Schützling von Trainer Manfred Wolke, Europameister Danilo Häußler, brachte vor seinem Kampf 76,0 kg auf die Waage, sein Herausforderer Glenn Catley aus England blieb mit 75,6 kg ebenfalls im geforderten Gewichtslimit. Der Berliner Oktay Urkal wog vor seiner EM-Titelverteidigung 63,4 kg. Bei seinem 29-jährigen Kontrahenten Salvatore Battaglia schlug die Waage bei 63,2 kg aus.
Der Niederländer Fighting Nordin erzielte vor dem Aufeinandertreffen um die WBA-Internationale Meisterschaft ein Gewicht von 75,4 kg. Sein Herausforderer aus Santander, Jose Ignacio Barruetabena, wog in der sächsischen Stadt 75,9 kg. Sehr gespannt darf man auch auf die anderen fünf Kampfpaarungen am 1. Februar sein. Unter anderem steigen in Chemnitz noch Rüdiger May, Cengiz Koc, Willi Fischer, Jerry Elliott und Alpaslan Aguzüm in den Ring.

Alle Wiegeergebnisse im Überblick:
1. Kampf im Schwergewicht über 8 Runden:
Ken Murphy (USA): 104,9 kg
Willi Fischer (Deutschland): 111,5 kg
2. Kampf im Weltergewicht über 8 Runden:
Monney Seka (Frankreich): 67,0 kg
Alpaslan Aguzüm (Deutschland): 66,9 kg
3. Kampf im Leichtschwergewicht über 8 Runden:
Eric French (USA): 91,9 kg
Rüdiger May (Deutschland): 87,4 kg
4. Kampf im Schwergewicht über 8 Runden:
Wade Lewis (USA): 109,0 kg
Cengiz Koc (Deutschland): 104,0 kg
5. Kampf im Super-Mittelgewicht, WBA-Internationale Meisterschaft über 12 Runden:
Jose Ignacio Barruetabena (Spanien): 75,9 kg
Fighting Nordin (Niederlande): 75,4 kg
6. Kampf im Halb-Weltergewicht, Europameisterschaft über 12 Runden:
Salvatore Battaglia (Italien): 63,2kg
Oktay Urkal (Deutschland): 63,4 kg
7. Kampf im Mittelgewicht über 8 Runden:
Andrzej Butowicz (Polen): 70,4 kg
Jerry Elliott (Deutschland):72,5 kg
8. Kampf im Super-Mittelgewicht, Europameisterschaft über 12 Runden:
Glenn Catley (England): 75,6 kg
Danilo Häußler (Deutschland): 76,0 kg