Deutsch English
22.01.2017
Top-Thema

Härtel und Bunn: Gegner fix!

Sauerland-Boxer im Länderkampf "Deutschland vs. Polen" am 21. Januar!

Zeuge boxt am 18. März!

WBA-Weltmeister bereitet sich auf erste Titelverteidigung vor

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Donnerstag, 2006-05-04

"Wieder gut drauf"

Nikolai Valuev bereitet sich auf seinen WM-Kampf vor


Nikolai Valuev beim Training
Der "russische Riese" Nikolai Valuev steckt voll in den Vorbereitungen auf seinen WM-Kampf am 3. Juni. In der 10.000 Zuschauer fassenden TUI Arena in Hannover wird der Mann aus St. Petersburg seinen Titel im Schwergewicht erstmals verteidigen: Sein Gegner wird der US-Amerikaner Owen Beck sein.
Für den Fight macht sich Valuev gemeinsam mit seinem Coach Manuel Gabrielian im Trainingszentrum Kienbaum fit. "Wir trainieren jetzt hier seit einer Woche, und die Bedingungen sind sehr gut", sagt der Champion. "Inzwischen bin ich auch wieder gut drauf; die Vorbereitung läuft." Eigentlich war sein Kampf bereits für den 1. April geplant, doch da er sich einer Glättung des Innenmeniskus im rechten Knie unterziehen musste, der mehrere Reha-Maßnahmen folgten, wurde der Kampf verschoben.

Valuev mit Coach Manuel Gabrielian, Beck mit Coach Aaron Snowel
Am Donnerstag wird Valuev die Arena in Hannover schon einmal besuchen und am Abend auch einigen Journalisten bei einem lockeren Medienstammtisch Rede und Antwort stehen. Anschließend macht er sich wieder auf den Weg nach Kienbaum. Die letzten Trainingseinheiten vor dem Kampf in Hannover hat der "Riese" dann im Berliner Max-Schmeling-Gym geplant.